Atemtherapie

Das Ziel der Atemtherapie ist die Korrektur des von falschen Atmens und das Fördern der Sauerstoffaufnahme, die Aktivierung und StĂ€rkung der Zwerchfellatmung, die UnterstĂŒtzung Brustbereiches bei der Rehabilitation nach einer Operation.
s

Bei der Atemtherapie werden bestimmte Atem-Techniken angewandt, damit die Atmung des Patienten erleichtert und dadurch die bewusste Körperwahrnehmung gefördert wird. Die Atemtherapie ist ein Teilbereich der Physiotherapie und wird zum Beispiel bei Patienten mit Asthma oder chronisch obstruktiver Lungenerkrankung angewandt. Die Atemmuskulatur soll bei dieser Behandlungsart gestĂ€rkt werden und der Patient soll lernen eine bestimmte Körperhaltung zu halten. Nicht umsonst wird Schwangeren beigebracht richtig zu atmen, denn dadurch wird Stress, Schmerz und Anspannung reduziert und der Körper fĂŒr die Geburt optimal vorbereitet. Das Ziel der Atemtherapie ist die Korrektur des von falschen Atmens und das Fördern der Sauerstoffaufnahme, die Aktivierung und StĂ€rkung der Zwerchfellatmung, die UnterstĂŒtzung Brustbereiches bei der Rehabilitation nach einer Operation.  Besuchen Sie uns und erfahren Sie in unserer Naturheilpraxis in Gelsenkirchen mehr ĂŒber die Ziele und Vorteile dieser Behandlung. Die Atemtherapie ist unter anderem fĂŒr jeden Menschen geeignet, der seine LeistungsfĂ€higkeit und sein Wohlbefinden verbessern möchte.

Vorteile der Therapie:

  • Lösung von Muskelverspannungen
  • Steigerung des Wohlbefindens
  • Verbesserung der LeistungsfĂ€higkeit
  • RĂŒckgang von MĂŒdigkeit und GefĂŒhlen der Erschöpfung und mehr VitalitĂ€t
  • StĂ€rkung der KonzentrationsfĂ€higkeit
  • Verbesserte Durchblutung des Körpers und der Organe

Haben wir Ihr Interesse geweckt? jetzt einen Termin vereinbaren >>>